2021

  • Rahmenbedingungen und Ablauf einer Thermenwartung

    Damit eine Gas- oder Kombitherme möglichst störungsfrei und sicher betrieben werden kann, sollte diese einer regelmäßigen Wartung unterzogen werden. Das notwendige Intervall zur Thermenwartung kann dabei je nach Hersteller und Fabrikat unterschiedlich ausfallen. Sofern vom Hersteller allerdings keine festen Wartungsintervalle festgelegt wurden und auch sonst nichts im Mietvertrag vermerkt ist, beträgt das Intervall in der Regel jedoch zwei Jahre. Vor allem bei älteren Fabrikaten empfiehlt sich jedoch, eine häufigere Wartung durchzuführen.
    [mehr lesen]