Sanitäre Einrichtungen

  • Badumbau – barrierefrei, komfortabel oder familiengerecht

    Viele Verbraucher wünschen die begehbare Dusche als Ersatz für die vorhandene Badewanne, während einige Leute die Kombination Dusche und Badewanne bevorzugen. Ältere Herrschaften fokussieren sich auf das barrierefreie Bad. Ein Umbau im Bad ist grundsätzlich mit viel Arbeit verbunden. Beauftragen Sie eine Fachfirma, nutzen Sie individuelle Beratungen und überlassen Sie die schweren Arbeiten den qualifizierten Mitarbeitern. Die Erneuerung der Badmöbel ist zu bedenken. Sie entscheiden sich für Hochschränke in unterschiedlichen Größen oder Sie bevorzugen Waschtische mit Unterschränken?
    [mehr lesen]

  • Der Installateur ist ein unverzichtbarer Berufsstand

    Ein Installateur ist eine Person, die speziell dafür ausgebildet wurde, um die Installation und Wartung von Gebäude- und Haustechnik zu übernehmen. Sie sind für die Montage und Reparatur verschiedener Arten von Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagen sowie Elektroanlagen verantwortlich. Sie können auch bei der Installation und Wartung von Gasleitungen, Abwasserleitungen und anderen notwendigen Systemen helfen. Ein Installateur hat einen wichtigen Job in unserer Gesellschaft: Er stellt sicher, dass alle Systeme reibungslos funktionieren.
    [mehr lesen]

  • Einfache Tipps für eine effektive Abflussreinigung

    Die Reinigung von Abflüssen ist unerlässlich, wenn man die Wohnung makellos halten möchte. Auch wenn man sie nicht sieht, sind Abflüsse ein wesentlicher Bestandteil des zu Hauses und müssen regelmäßig gewartet werden. Die Pflege ist von entscheidender Bedeutung, wenn man verhindern möchte, dass schlechte Gerüche bis in die Wohnung aufsteigen. Bei der regelmäßigen Reinigung der Haushaltsabflüsse sorgt man auch dafür, dass sie in gutem Zustand sind, und verringert die Probleme, die auftreten können.
    [mehr lesen]

  • Was kann man alles bei einem Badumbau machen?

    Viele Menschen sehen das Bad als einen Ort, wo sie sich ausruhen können und einfach mal die Zeit für sich nehmen können. Im Regelfall ist man nämlich an diesem Ort alleine. Dadurch kann man also auch sagen, dass keiner einen stört. Mittlerweile gibt es jedoch auch viele Möglichkeiten, das Bad umzubauen. Doch nur die wenigsten kennen sich mit den zahlreichen Möglichkeiten aus. Zudem muss man sagen, dass nicht jeder den gleichen Geschmack hat.
    [mehr lesen]

  • Die richtige Abflussreinigung

    Essensreste, Haare oder Reste von Fetten und Ölen können den Abfluss verstoßen. Hier ist eine Abflussreinigung erforderlich. Chemische Reiniger sind meist wirkungslos, insbesondere bei härterer Verstopfung. Wenn der Abfluss noch nicht komplett verschlossen ist, können Sie es mit Hausmitteln versuchen. Sie können den Abfluss reinigen mit Backpulver und Essig reinigen. Geben Sie hierzu etwa vier Esslöffel Backpulver in den Abfluss und gießen Sie umgehend eine halb gefüllte Tasse mit Essigessenz hinterher.
    [mehr lesen]

  • Rahmenbedingungen und Ablauf einer Thermenwartung

    Damit eine Gas- oder Kombitherme möglichst störungsfrei und sicher betrieben werden kann, sollte diese einer regelmäßigen Wartung unterzogen werden. Das notwendige Intervall zur Thermenwartung kann dabei je nach Hersteller und Fabrikat unterschiedlich ausfallen. Sofern vom Hersteller allerdings keine festen Wartungsintervalle festgelegt wurden und auch sonst nichts im Mietvertrag vermerkt ist, beträgt das Intervall in der Regel jedoch zwei Jahre. Vor allem bei älteren Fabrikaten empfiehlt sich jedoch, eine häufigere Wartung durchzuführen.
    [mehr lesen]

  • Den Installateur Heizung finden

    Als Hauseigentümer wissen Sie, dass eine funktionierende Heizung in einem Haus unverzichtbar ist. Vor allen Dingen in den kälteren Monaten müssen alle Räume ausreichend beheizt werden. Nur in dem Fall ist es möglich, dass Sie in einem Gebäude gut leben können. Warmes Wasser benötigen Sie natürlich ebenso. Dies vor allen Dingen dann, wenn Sie sich morgens oder am Abend duschen oder ein Bad nehmen wollen. Der Bezug des heißen Wassers ist ebenfalls an eine Heizungsanlage gekoppelt.
    [mehr lesen]

  • Sanitärinstallationen - was ist wichtig?

    Wenn man Sanitärinstallationen, beispielsweise von R. Brei GmbH, machen möchte, dann sollte man hierzu ein professionelles Unternehmen beauftragen. Doch was ist ein gutes Unternehmen für Sanitärinstallation? Was ist hier wichtig und worauf sollte man achten? Wie erkennt man, ob eine Firma auch seriös ist? Dies alles sind Fragen, die in diesem interessanten Ratgeber geklärt werden sollen.    Sanitärinstallation selbst machen Sollte man eine Sanitärinstallation selber machen? - Dies kommt immer darauf an.
    [mehr lesen]

  • Wärmepumpen - Arbeitsweise

    Die Wärmepumpe, wie sie beispielsweise bei der Jordan Penkoff angeboten wird, ist eine maschinelle Einrichtung, die es ermöglicht unter Aufwendung von Arbeit, das heißt der Übertragung von Energie von einem Körper auf einen anderen, Wärme von einer niederen Temperatur auf eine höhere Temperatur zu bringen. Die so erhaltene Wärmemenge ist ein Vielfaches des Wärmeäquivalents der aufgewendeten Arbeit. Im Fall einer Raumheizung heißt dies, dass die Umgebungsenergie zusammen mit der Antriebsenergie als Nutzwärme genutzt wird.
    [mehr lesen]

  • 24 h Installateur Notdienst

    In der heutigen Welt nehmen wir alles als selbstverständlich hin. Wenn wir uns die Hände waschen oder die Zähne putzen, so läuft das Wasser einfach den Abfluss hinunter und wir müssen das Abwasser nicht wegbringen. Auch das Frischwasser kommt einfach so aus dem Wasserhahn. Wenn uns kalt ist, machen wir einfach die Heizung an und dann wird es langsam warm im Raum.  Genauso einfach sieht es beim Licht oder Fernseher aus.
    [mehr lesen]